H. Bottenberg GmbH
Buchhandlung, Bürorganisation
Eiserfelder Str. 294
57080 Siegen

Tel.: +49 (0)271.35948-0
Fax: +49 (0)271.35948-11
eMail: info@bottenberg.de

Geschäftsführer: Frank Mecklenbrauck
Registergericht Siegen: HRB 1506
Ust.-IdNr.: DE 126 560 680
Mitgliedsnummer IHK Siegen: 06268820
D-U-N-S® Nummer: 318622230

Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die H. Bottenberg GmbH und Bo2B.com keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Das gezeigte Produkt- und Serviceangebot sowie die technischen Daten entsprechen dem aktuellen Stand in Deutschland, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Copyright
Alle Rechte der H. Bottenberg GmbH bleiben vorbehalten. Die Inhalte der Bottenberg-Website sowie von Bo2B.com sind ausschließlich für den persönlichen Bedarf zu nutzen. Das unautorisierte Kopieren, Weiterverwenden oder Verändern der Bottenberg -Website ist nicht gestattet. Geschützte Namen und Marken wurden in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Namensrechtes handelt. Die Rechte liegen bei den jeweiligen Markeninhabern.

KODEX – Unterzeichner des PBS-Ehrenkodex • mehr Informationen unter www.pbs-ehrenkodex.de

Bottenberg ist zertifiziert!
Seit 1. Juli 2008 sind wir nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Präqualifikation für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (Zertifikatsnummer 05 172 884 227).
Präqualifizierung ist die vorgelagerte und auftragsunabhängige Prüfung und Zertifizierung von Eignungsnachweisen nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Lieferungen und Dienstleistungen (VOL). Diese Dokumente müssen Unternehmen regelmäßig vorlegen, um ihre Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit nachzuweisen, wenn sie sich um öffentliche Aufträge bewerben. Diese Eignungsnachweise werden auf Plausibilität, Aktualität und Vollständigkeit geprüft und brauchen dann nicht mehr bei jeder Ausschreibung einzeln vorgelegt zu werden. Die Präqualifizierung wurde im Rahmen der Modernisierung des Vergaberechts in das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (§97 Abs. 4 a GWB) und in die Vergabe- und Vertragsordnung für Lieferungen und Dienstleistungen (§ 6 Abs. 4 VOL/A 1. Abschnitt) aufgenommen. Danach können jetzt alle Vergabestellen in Deutschland das Zertifikat aus der Präqualifizierung anstelle von Einzelnachweisen anerkennen. Durch die Präqualifizierung wird erreicht, dass immer alle Eignungsnachweise vorliegen und ein Ausschluss wegen fehlender Unterlagen vermieden wird.
Öffentliche Auftraggeber wissen damit, dass sie mit Bottenberg und Bo2B.com auf Nummer sicher gehen!

Bürobedarf-Shop

Alles aus einer Hand online
Bürobedarf clever online bestellen

kontakt
f.mecklenbrauck
Ihr Ansprechpartner

Frank Mecklenbrauck

T    +49 (0) 271 35 94 8-25
F    +49 (0) 271 35 94 8-11
fm@bottenberg.de

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie brandaktuelle Angebote frei Haus.

Jetzt abonnieren